Mushoju Zen Dojo Wien

Dojo: Leitung

"Zen ist eine besondere Weitergabe, außerhalb der Schriften, unabhängig von Buchstabe und Wort. Es zeigt unmittelbar das Herz des Wesens: seine eigene Natur erfassen und Buddha werden."

 

- Bodhidharma

Das Mushoju Zen Dojo Wien wird vom Zen-Mönch Kaiho Richard Fürst geleitet. Er praktiziert seit 1992 Zazen und ist Schüler von Meiho Michel Bovay (1944-2009), von dem er 1994 zum Mönch ordiniert wurde. Von 1993 an etablierte er die alltägliche Zazen-Praxis im Dojo. Im April 2015 erhielt er die Dharma-Übermittlung von Meister Yuko Okamoto im Tempel von Teisho-ji in Japan.